Besoffe vör Glück

Brings: Besoffe vör Glück, Karnevalslied mit Liedtext und Video zum Reinhören.

Liedtext

Text & Musik: Brings
Homepage: www.brings.com

Refrain:
Mir sin besoffe, mir sin besoffe,
besoffe vör Glück.
Weil et dat alles, weil et dat alles
nur in Kölle jit.
Mir sin besoffe, mir sin besoffe,
besoffe vör Glück.
Weil et dat alles, weil et dat alles
nur in Kölle jit.

Jeder Jeck is anders,
dat is nit nur ne Spruch.
Wat dä eine nit will,
is wat der andere bruch.
Mer kann uns nit verstonn,
wenn mer unser Sprooch nit sprich.
Et jit och manche Lück,
die finge su jet widderlich.
Drieß op Traditione,
wer mäht he Jesetz.
Maach einfach, wat de wills,
un hür nur op di Hätz.
Glücklich sin mer nur,
wenn mer frei durch et Lääve jon.
Mer maache einfach wigger,
su lang mer noch jrad ston.

Refrain: Mir sin besoffe, ...

Nananana, Nanananana.
Nananana, Nananananana.
Nananana, Nananananana

Wenn du meins, dat es chaotisch,
dann bis de nit vun he.
Die janze Zick nur Musik,
dir dun die Uhre wieh.
Daachelang am Singe.
Jeschlofe weed zum Schluss.
Un manch einer dä kütt,
en janze Woch allt nit noh Huss.

Refrain: Mir sin besoffe, ...

Nananana, Nanananana.
Nananana, Nananananana.
Nananana, Nananananana

Et is doch nur een Woch,
dann is et all vorbei.
Der Alltach hätt uns widder
mit all der Plackerei.

Refrain: Mir sin besoffe, ...

Weil et dat alles, weil et dat alles
nur in Kölle jit.

Quelle: WDR - Sing mit Köln! 11.11.2016

Zurück zum Anfang

Video

Hinweis: Meine Humor-Seiten sollten nicht so ganz ernst genommen werden. Sie haben nicht zum Ziel, irgendjemanden zu beleidigen, gegen bestimmte Personengruppen aufzuhetzen oder zu einer politischen Meinungsbildung beizutragen. Soweit mir bekannt ist, sind alle diese Texte und Grafiken frei verfügbar. Leider ist nicht immer zu erkennen, wo die Werke ihren Ursprung haben. Sollte ich durch die Benutzung irgendwelcher Texte oder Grafiken gegen geltende Copyrightrechte verstoßen, so bitte ich, mir dies per Mail mitzuteilen, ich werde die betreffende Datei natürlich sofort entfernen.